Wir sind eine Sinus-Schule

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gehören wir zu den

SINUS-Schulen!

Das SINUS-Programm ist ein Konzept zur Unterrichtsentwicklung im Fach Mathematik. Genauere Informationen hierzu können Sie auf der Homepage des Staatsinstitutes für Schulqualität und Bildungsforschung unter www.isb.bayern.de entnehmen.

Ziel des Programms
Mit dem Programm SINUS steht ein Konzept zur Unterrichtsentwicklung im Fach Mathematik zur Verfügung. Die teilnehmenden Schulen erhöhen ihre Unterrichtsqualität und steigern so die mathematischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Die Umsetzung der Kompetenzerwartungen des LehrplanPLUS und der Bildungsstandards ist das zentrale Anliegen von SINUS. (siehe www.sinus-an-grundschulen.de)

SINUS steht für "Steigerung der Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts".

Die Grundschule soll ein Fundament schaffen, auf dem das Lernen im weiteren Leben aufbauen und gelingen kann. Hierzu zählt im Besonderen das eigene Interesse für Mathematik und Naturwissenschaften anzuregen und wirkungsvoll zu fördern.

Dies geschieht durch eine Veränderung der Unterrichtsmethoden, den Einsatz guter Aufgabenformate sowie durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften. Desweiteren werden Verfahren zur Qualitätssicherung des Unterrichts eingeführt.