Unser Schulleben - attraktiv und vielschichtig

Viele Bereiche und Facetten sind es, die sich im 'inneren Schulleben' entwickelt haben und aufgeblühen. Hier seien nur im Überblick die einzelnen Bereiche angesprochen. Schüler und Lehrer gestalten zahlreiche und vielfältige Feste zu verschiedenen Jahreszeiten und Anlässen, die mit musikalischen und anderen künstlerischen Darbietungen auf hohem Niveau Eltern und andere Gäste begeistern. (siehe unter Aktivitäten bzw. Veranstaltungen)

Musisches Angebot

Dass das musische Gestalten an der Schule einen hohen Stellenwert einnimmt, zeigen auch die vielen gelungenen Schülerzeichnungen, die Schulhaus und Klassenzimmer schmücken und mit denen bereits zahlreiche Wettbewerbe selbst auf höherer Ebene gewonnen wurden. Kreativität wird auf vielen Ebenen gefördert. Große Highlights stellen auch immer wieder Auftritte von professionellen Künstlern bzw. Theater/Musikgruppen dar.

Freude am Lesen

In der Schule werden vielfältige Aktionen und Projekte durchgeführt, um Kindern nicht nur das Lesen beizubringen, sondern sie auch über einen langen Zeitraum zum Lesen zu motivieren:

  • Vorlesewettbewerbe
  • Schreibwerkstatt
  • Literatur-AG
  • Antolin
  • Autorenlesungen
  • Lesecafés
  • Projektwoche 'Lesen'
  • Vorlesetage
  • Lesepaten

Freude an der Bewegung und am Sport

Auch die Förderung des Sports besitzt einen hohen Stellenwert - nicht zuletzt durch den 'Arnoldus-Cup'- Wettbewerb, um den alljährlich die Fußballauswahlmannschaften des Landkreises wetteifern. Die Teilnahme an den Leichtathletik- und Sportfesten des Umlandes gehören ebenso dazu wie die an den Bundesjugendspielen. Eine besondere Bereicherung bewirkt die Austragung von Sportfesten, bei denen Freude an der Bewegung und die Entwicklung von Teamgeist im Vordergrund stehen.

Soziales Engagement und Sozialprojekte

Wie wichtig der Schule das soziale Engagement ist, beweisen zahlreiche Hilfsaktionen, z. B. die langjährigen Sammlungen für Waisenhäuser in Rumänien, Spenden für die 'Gilchinger Tafel' usw. Das Bemühen, neue Wege für ein gutes Miteinander zu suchen und zu erproben, spiegelt sich in verschiedenen Projekten wieder wie beim gemeinsamen Erstellen einer Schulverfassung und eines Regelsystems oder der Ausbildung von schuleigenen Konfliktlotsen.

Wissenstransfer an andere Schulen

Nicht ohne Stolz sei erwähnt, dass die Gilchinger Grundschule hier wie auch in anderen Bereichen oftmals Pionierarbeit leistet, indem sie Neuland betritt und Erfahrung an andere Schulen weitergeben kann. All diese Aspekte und Aktionen sind festgehalten im Schulprogramm, das in ansprechender inhaltlicher und ästhetischer Gestaltung vom Schulleben der Arnoldus Grundschule berichtet.