Sternstunden im Unterrichtsalltag 2017/18

Auf dieser Seite soll sichtbar werden, was im Schulalltag so alles passiert. Es öffnen sich die Türen und Sie bekommen Einblick in besondere Aktivitäten der Schulgemeinschaft und der einzelnen Klassen.
Der Schulalltag bringt immer wieder Sternstunden hervor. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Schauen Sie doch immer mal wieder rein!

Nikolaus

Am 6.12.2017 herrschte große Aufregung unter den Erstklässlern. Jemand hatte gehört, dass der Nikolaus in die Schule kommen soll. Sofort fingen die Kinder an zu diskutieren:  Den Nikolaus, den gibt es doch gar nicht! Aber da war doch was mit einem heiligen Mann in Myra, der so viel Gutes getan hat? Der mit den Rentieren? Nein, da war man sich schnell einig, dass das doch jemand anderes war. Als es dann aber an die Tür klopfte, waren alle Diskussionen ganz schnell verstummt. Manche Kinder schlugen ehrfürchtig die Hände vors Gesicht, als ein Mann in Bischofskleidung eintrat. Er hatte auch ein goldenes Buch dabei, aus dem er den Kindern vorlas. Nach einem Nikolauslied durften die Kinder dann auch die sehnlich erwarteten Nikolaussäckchen auspacken. Noch ein schnelles Foto mit dem Nikolaus und dann war er auch schon wieder verschwunden. Ob es nun der richtige Nikolaus war? Wer weiß… eigentlich auch egal, gefreut haben sich alle!

Aktion Weihnachtsfreude 2017

Auch in diesem Jahr wurde Anfang November in der Arnoldus Grundschule wieder zur "Aktion Weihnachtsfreude" aufgerufen. Arme Kinder, Familien und alte Menschen in Rumänien erhalten auf diesem Weg liebevoll verpackte Weihnachtsgeschenke. Sie dürfen sich über Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung freuen, die von Gilchinger Kindern und Eltern gesammelt und gespendet wurden.

Handballtag der 2. Klassen

Alle vier zweiten Klassen der Arnoldus Grundschule nahmen am 06. Oktober 2017 am bayernweiten Grundschulaktionstag Handball teil. Den Schülern wurde hierbei deutlich gezeigt, wie vielfältig und motivierend das Spielen mit Hand und Ball gerade für Anfänger sein kann und welche Spielformen sich für den Einstieg im Sportunterricht eignen.

Das Schnuppertraining wurde von kompetenten Spieler/innen der Handballabteilung des TSV Gilching und einer betreuenden Lehrkraft der Schule durchgeführt und mit einer kindgerechten Spielform abgeschlossen. Zur Erinnerung erhielten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler eine Urkunde. Die Begeisterung für die Sportart war bei den Grundschülern geweckt.

Aktion Bio-Frühstücksdose

Am Freitag, den 22. Septermber 2017 erwartete die neuen Erstklässler eine große Überraschung!

Jedes Kind erhielt eine wiederverwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft als Geschenk.

Begeistert und neugierig packten die Kinder anschließend im Klassenzimmer ihre Dosen aus und entdeckten viele leckere Dinge, die auch gleich verkostet werden durften.

Die Dosen enthielten auch einige Unterlagen, die dazu anregten mit den Kindern über eine gesunde Ernährung und vor allem Brotzeit zu sprechen. Es wurde thematisiert, dass jedes Kind täglich ein gesundes Frühstück mit in die Schule bringen soll, um gestärkt und konzentriert am Schulalltag teilzunehmen.

Durch die wiederverwendbare Brotbox können die Kinder auch Müll vermeiden. Sie wurden daran erinnert, möglichst wenig Essen in Plastikverpackungen in ihre Brotdosen zu füllen.