Aufführung der Theater AG "Rotasia"

Am Montag, den 03.06.2019, um 18 Uhr war es soweit: Premiere für ‚Rotasia‘. Die Aufführung – entstanden durch die gelungene Kooperation zwischen Musikschule, Grundschule und Schule der Fantasie – begeisterte das Publikum. Die Theatergruppe der vierten Jahrgangsstufe unter Leitung von Susanne Mattes (Lehrerin) und die beiden Chöre unter Leitung von Musikschullehrkraft Friedgard Umbreit präsentierten ein äußerst unterhaltsames Musical:

Prinzessin Shadi von Rotasia ist ziemlich durcheinander. Sie hat dieses Buch gefunden, das von den ‚Ländern der Welt‘ erzählt – dabei weiß doch jeder, dass es außer Rotasia kein anderes Land gibt! Je aufgeregter die nervigen Hofleibwächter Sim und Sam verkünden, dass das alles nur Märchen seien, umso mehr träumt die Prinzessin davon, diese anderen Länder zu finden. Ob das nur ein Traum bleibt?

Die bis ins Detail liebevoll kostümierten Schauspieler trugen das Musical voller Elan und Schwung vor. In der großen Aula, die bis auf den letzten Platz besetzt war, lauschte das Publikum den Klängen des Chores, der die Geschichte musikalisch mitreißend vortrug. Am Klavier wurden die Chorgesänge von Gottfried Schmid (Lehrer der Arnoldus Grundschule) klangvoll umrahmt.