Bundesjugendspiele 2019

Bei durchwachsenen Wetterbedingungen fanden am Freitag, den 31.5.19, die Bundesjugendspiele der 2. bis 4. Klassen der Arnoldus Grundschule statt. Nach der Begrüßung durch unsere Rektorin Frau Gabriele Kirsch und einer kurzen Aufwärmphase konnten sich die Schülerinnen und Schüler in den 3 Disziplinen Laufen, Springen und Werfen messen.

Die vielen helfenden Eltern wurden, mit durch den Förderverein finanzierten Brezeln, versorgt. Die Kinder konnten sich in den Wettkampfpausen an Stationen mit verschiedensten Spiel- und Sportgeräten vergnügen, so dass es nie zu langen Wartezeiten kam.

Bei allem sportlichem Wettkampf standen der Spaß und das gemeinsame Erlebnis mit der Klasse im Vordergrund. Und wir freuen uns jetzt schon auf den Staffellauf der Jahrgangsstufen, der am 05. Juni statt findet.

Staffellauf der Jahrgangsstufen

Bei strahlendem Sonnenschein bildete am 05.06. der Staffellauf den krönenden Abschluss des Sportfestes. Aus jeder Klasse traten die 5 schnellsten Mädchen und Jungen gegeneinander an.

Bei den zweiten Klassen konnte die 2e den Wettlauf für sich entscheiden. Bei den dritten Klassen gewann die Klasse 3b . Die 4d konnte sich bei den vierten Klassen durchsetzen. Fest steht: Das Sportfest war ein riesen Spaß für alle Klassen und wir freuen uns jetzt schon auf die Bundesjugendspiele 2020!