Sternstunden im Unterrichtsalltag 2018/19

Auf dieser Seite soll sichtbar werden, was im Schulalltag so alles passiert. Es öffnen sich die Türen und Sie bekommen Einblick in besondere Aktivitäten der Schulgemeinschaft und der einzelnen Klassen.
Der Schulalltag bringt immer wieder Sternstunden hervor. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Schauen Sie doch immer mal wieder rein!

Aktion Weihnachtsfreude

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Schule wieder an der „Aktion Weihnachtsfreude“,  die für arme und bedürftige Familien in Rumänien Pakete sammelt. Viele Kinder brachten die in diesem Jahr ausschließlich mit Lebensmitteln bepackten Pakete selbst mit in die Schule. So erfuhren sie, dass es nicht allen Kindern auf der Welt gut geht und es wichtig ist, dort zu helfen wo schlechtere Lebensbedingungen herrschen.

Handballtag der 2. Klassen

Am 11.10.2018 durften die 2. Klassen der Arnoldus Grundschule an einem Schnuppertraining im Handball teilnehmen. Das Training wurde von kompetenten Spieler/innen der Handballabteilung des TSV Gilching und einer betreuenden Lehrkraft der Schule durchgeführt. Ziel war es, den Kindern an einem bewegungsreichen Vormittag die Freude am Handball und am weiteren Sporttreiben zu vermitteln. Den Kindern wurde gezeigt, wie vielfältig und motivierend das Spielen mit Hand und Ball gerade für Anfänger sein kann und welche Spielformen sich für den Einstieg im Sportunterricht eignen. Das gemeinsame Üben und Trainieren bereitete allen Schülern viel Spaß und Freude und wurde am Ende mit einem Mini-Handballturnier belohnt. Zum Schluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und eine süße Belohnung fürs fleißige Mitmachen.

Schulwegtraining durch die Polizei für die ABC-Schützen

Immer wieder kann es zu gefährlichen Situationen auf dem Schulweg kommen.

Verkehrspolizisten sensibilisierten alle Erstklasskinder dafür, auf sich und andere bestmöglichst zu achten.

Die Polizisten erkundeten mit den 'Neuen' in den ersten Schultagen die nähere Schulumgebung. Sie besprachen mit den ABC-Schützen aus allen vier ersten Klassen, wie sie sich auf dem Gehweg und beim Überqueren einer Straße zu verhalten haben, um als Fußgänger sicher ans Ziel zu gelangen.

Die ADAC-Westen wurden für alle Erstklassler kostenfrei geliefert. Rechtzeitig zu Beginn der nasskalten Jahreszeit, in der es in der Früh oft recht dunkel ist, geben diese Kleidungsstücke den Kindern zusätzlich Sicherheit auf dem Weg in die Schule.