Sternstunden im Unterrichtsalltag 2019/20

Auf dieser Seite soll sichtbar werden, was im Schulalltag so alles passiert. Es öffnen sich die Türen und Sie bekommen Einblick in besondere Aktivitäten der Schulgemeinschaft und der einzelnen Klassen.
Der Schulalltag bringt immer wieder Sternstunden hervor. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Schauen Sie doch immer mal wieder rein!

Lesung der Kinderbuchautorin Sabine Bohlmann

"Und plötzlich war Frau Honig da"

Am Dienstag, 03.12.2019 bekamen alle Erst- und Zweitklasskinder (insgesamt ca. 200 Schüler) der Arnoldus Grundschule Besuch von der Kinderbuchautorin Sabine Bohlmann. In zwei Lesungen las und erzählte die Autorin aus ihrem Buch „Und plötzlich war Frau Honig da“. Gebannt lauschten die Schüler und Schülerinnen der Geschichte:

„Zauberhaft und magisch – das ist Frau Honig! Wo das Kindermädchen auftaucht, dauert es nicht lange, bis etwas Ungewöhnliches passiert! Auch die Kinder der Familie Sommerfeld staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die andere der Kühlschrank mit den feinsten Köstlichkeiten gefüllt ist oder alle bösen Worte schwuppdiwupps in einer Schublade verschwinden. Doch den größten Spaß, den haben sie abends, wenn sie auf einem fliegenden Teppich ins Bett gebracht werden…“

Nach der Lesung hatten die Kinder Gelegenheit Fragen zu stellen und viel Informatives über die Arbeit einer Autorin zu erfahren. Sabine Bohlmann arbeitet auch als Synchronsprecherin. Hier bot sie den Kindern eine kleine Kostprobe, bei der alle herzlich lachen mussten.

Die Bände der ‚Frau Honig‘ werden die Kinder in der nächsten Zeit in der Schülerbücherei ausleihen können. Rektorin Gabriele Kirsch freute sich über die gelungene Veranstaltung und ihre lesehungrige Schülerschaft. Das Lesen steht an der Arnoldus Grundschule besonders im Fokus. Mit der Lesung konnte die Lesefreude und das Leseinteresse weiter verstärkt werden.

Aktion Weihnachtsfreude 2019

Wie schon in den Vorjahren wurde an der Arnoldus Grundschule auch im Oktober 2019 wieder zur "Aktion Weihnachtsfreude" aufgerufen. Dabei wurden Weihnachtspäckchen für arme Kinder, Familien und alte Menschen in Rumänien gesammelt. Sie dürfen sich über Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung freuen, die von Gilchinger Kindern und Eltern gesammelt und gespendet wurden.

Autorenlesung von Anja Janotta

Am 16.10.2019 besuchte die Autorin Anja Janotta unsere Schule. Sie las für die 3. und 4. Klassen aus ihrem Buch "Linkslesestärke" vor. Das Thema Rechtschreibschwäche wird hier auf humorvolle und unterhaltsame Art und Weise aufgegriffen. Über kniffelige Wortspiele zerbrachen sich die Schüler den Kopf und erfanden auch eigene.

Verkehrstraining mit den ABC-Schützen

Auch in diesem Jahr kam am 18.09.2019 die Verkehrspolizei, um mit den neuen ABC-Schützen Straßenüberquerungen rund um die Schule zu trainieren. Verkehrsregeln und Schilder wurden mit den Kindern besprochen. Mit viel Eifer und hochkonzentriert übten die Kinder das genaue Schauen an Verkehrsüberwegen. Auch das Gehen und Warten im Klassenverband wurde trainiert, damit beim ersten Klassenausflug alle Kinder sicher unterwegs sind.